Architektur mit dem Computer by Prof. Dr. Gerhard N. Schmitt (auth.)

By Prof. Dr. Gerhard N. Schmitt (auth.)

Welches sind die Instrumente, die Architektinnen und Ar­ Thema Architectura cum Machina gewidmet. Der Titel chitekten am Ende des 20. Jahrhunderts beherrschen «Architektur mit dem Computen> soll zeigen, daß sich die Disziplinen Architektur und Computerwissenschaften in müssen-und warum? Wie unterscheiden sie sich von den bisher verwendeten Werkzeugen? was once bieten sie im ihren Methoden langsam annähern und zunehmend von­ Vergleich zu den konventionellen Instrumenten? Werden einander profitieren. Mit diesem Schritt hat die eigentlich sie die Architektur verändern? Wie werden sie die Archi­ interessante Zeit für das Medium laptop begonnen, tekturausbildung beeinflussen? Wann ist der beste Zeit­ die Erkenntnis, daß es sich für ganz bestimmte Gebiete punkt, sie zu erlernen? Dies sind einige der Fragen, die der Architektur excellent anwenden läßt, und daß es in ande­ das vorliegende Buch zu beantworten versucht. Der Kon­ ren Bereichen lediglich eine Hilfe für etablierte, besser flikt in der Beurteilung der Antworten ist vorprogram­ geeignete Methoden ist. miert: Alle Aussagen, die sich auf die Praxis beziehen und damit für die direkte Anwendung von Interesse sind, Damit ist das Buch auch der Versuch, eine bestimmte werden in wenigen Monaten überholt sein. Alle Aussa­ Verhärtung in der Diskussion um die Verwendung von gen, die sich auf langfristige Forschungsergebnisse be­ Computern in der Architektur durch eine entspanntere ziehen, haben zwar eine größere Halbwertzeit, sind aber Sichtweise zu ersetzen, die auf vielfältigen Erfahrungen für die direkte Umsetzung weniger interessant.

Show description

Read Online or Download Architektur mit dem Computer PDF

Best methods & materials books

Wind-Diesel and Wind Autonomous Energy Systems

Court cases of a contractors' assembly on wind demonstration tasks, geared up by means of the fee of the eu groups, Directorate-General for strength, held in Mykonos, Greece, 25-26 April 1988.

Concrete in the Marine Environment

This publication studies the marine setting, the composition and homes of concrete, historical past of concrete functionality in seawater, factors of degradation of concrete within the marine setting, collection of fabrics proportions for sturdy concrete, concrete perform and service of marine constructions.

Handbuch Vorrichtungen: Konstruktion und Einsatz

Das Handbuch "VORRICHTUNGEN - Konstruktion und Fiir Berechnungen wichtige Formeln, Erfahrungswerte bzw. Einsatz" ist einerseits als Nachschlagewerk fUr bereits in der Diagramme werden jeweils angegeben oder in shape von Be Praxis stehende Techniker und Ingenieure, die als Vorrich rechnungsbeispielen aufgeflihrt.

Liquid Stone: New Architecture in Concrete

Produced at a fee of five billion cubic yards according to yr, concrete is the second one most generally fed on substance on the earth, after water. it truly is ubiquitous and simply taken without any consideration because the stuff of sidewalks and roads, strength vegetation and parking garages. Concrete can also be, even if, a popular fabric of state of the art architects and engineers, who price not just its versatility and energy yet its limitless capability for innovative expression.

Additional info for Architektur mit dem Computer

Sample text

Ln Wirklichkeit beschreibt Architekturinformatik aber lediglich eine Sammlung von physischen und intellektuellen Instrumenten, die sich zunächst in den Phasen nach dem Entwurf etablierten und jetzt langsam in den Entwurfsbereich selbst vordringen. Historischer Hellraumpro jektor. Architekturgebäude der Technischen Universität lstanbul Der Zeichentisch- Mechanik als Vorläuferir der Architekturinformatik. Zahnräderfabrik Sauter Bachmann AG, Netstal, Schweiz ln diesem Kapitel werden solche Instrumente vorgestellt, die im Büroalltag bereits Bedeutung erlangt haben oder informatik im Büro sowie eine Vielzahl praktischer Vor- in Kürze erlangen werden.

46 einem riesigen Volumen von Bauwerken aus sorgloseren Zeiten umgeben sind. Auch der Raumbedarf des Gebäu- 2 Ke ller, Bruno, Bau physik 1 - Vorlesungen f u r St udierende der A rch itekt u r, Pro fessur fur Bauphys ik, ETH Zurich, 2. Auflag e Herbst1 994 desektors ist weit überproportional zum Wachstum der 3 M aki, Eiji, Envi ronment· Friend ly and Energy-Conscious Building Design, Kong re ß·Bericht , 15. - 20. Juni 1996, S. 377- 388 Bevölkerung gestiegen, da sich di e Wohnfläche pro Per- 4 Geg lückter St appel lauf der elektronischen Bö rse, Neue Zureher Zeit u ng, N r.

Und noch besteht ein allgemeines Verständnis über Sinn und doch können nur wenige sich vorstellen, wie dies praktisch möglich sein soll . Zu stark sind die Hindernisse, die Bedarf. sich einem nahtlosen und kostengünstigen Datenaustausch heute noch in den Weg stellen. Telefon und Fax sind zwar weit verbreitet, doch ihre Integration in den Die Gründe, warum wir trotzdem die Notwendigkeit, Machbarkeit und Nützlichkeit von Kommunikation als Basistechnologie sehen , sind schnell genannt. Kommunika- Computerarbeitsplatz ist erst in Ansätzen vorhanden.

Download PDF sample

Rated 4.16 of 5 – based on 41 votes