Kleben: Grundlagen, Technologien, Anwendungen by Gerd Habenicht

By Gerd Habenicht

Das Kleben gilt in der industriellen Fertigung als unverzichtbare Variante zu den stoffschlüssigen Fügeverfahren Schweißen und Löten. Der Stand dieser Technologie wird in dem bewährten Fachbuch, das bisher in fünf Auflagen erschienen ist, dargestellt.

In Fortführung der erweiterten und aktualisierten five. Auflage 2006 ist der neueste aktuelle Wissensstand aus 12 nationalen und internationalen Fachzeitschriften in shape von 385 Literaturstellen sowie aus a hundred and forty nationalen und europäischen Patentschriften in dieser 6. Auflage dokumentiert.

Das Buch soll dazu beitragen, Klebstoffanwender und -hersteller in ihrem Bestreben zu unterstützen, die Potenziale des Fertigungssystems Kleben nutzbar zu machen.

Show description

Read Online or Download Kleben: Grundlagen, Technologien, Anwendungen PDF

Best industrial engineering books

Adsorption Technology & Design

Adsorption is of substantial commercial significance and is an important a part of many various techniques during the chemical and approach industries, together with many reactions - chemical and bio-chemical, purification and filtration, fuel and liquid processing and catalysis. Adsorption is a posh procedure and this makes the proper layout and implementation of its operation the entire extra serious.

Statistical Quality Control for the Six Sigma Green Belt

This booklet specializes in statistical qc (SQC), and covers such themes as: sampling, procedure set-up/verification and pre-control, keep watch over charts for variables and attributes, cumulative sum and exponentially weighted relocating normal regulate charts, technique potential indices, size structures research, and reputation sampling.

Industrial biotechnology: sustainable production and bioresource utilization

"This very important new booklet covers fresh developments, concepts, and applied sciences in business biotechnology, particularly addressing the applying of assorted biomolecules in commercial creation and in cleansing and environmental remediation sectors. "-- summary: "This very important new e-book covers fresh developments, strategies, and applied sciences in business biotechnology, in particular addressing the applying of assorted biomolecules in business construction and in cleansing and environmental remediation sectors.

Additional resources for Kleben: Grundlagen, Technologien, Anwendungen

Sample text

Unter Radikalen versteht man Molekülteile, die ein ungepaartes freies Elektron besitzen). B. 26) und 2-Sulfobenzoesäureimid (Saccharin). 10) Die Geschwindigkeit der Reaktion, d. h. die für die Aushärtung der Klebschicht erforderliche Zeit, ist dabei abhängig von der Stellung der zu fügenden Metalle in der elektrochemischen Spannungsreihe. Die Neigung, Elektronen abzugeben und somit die für die Radikalbildung erforderlichen Metallionen zu bilden, ist bei edleren Metallen geringer als bei unedleren.

Der Aufbau der natürlichen Klebstoffe und der Klebstoffe auf anorganischer Basis wird in Verbindung mit den jeweiligen Einzelbeschreibungen erörtert (Abschn. 6). Die für das Verhalten der Klebschichten wichtigsten Eigenschaften dieser Polymere werden in Kapitel 4 „Eigenschaften der Klebschichten“ beschrieben. Ergänzende Literatur zu Abschn. 3: [B1, B2, P28, P74, T15, V17]. 2 Klebstoffgrundstoffe Nach DIN EN 923 wird unter einem Grundstoff (frühere Bezeichnung „Bindemittel“) der Klebstoffbestandteil verstanden, der die Eigenschaft der Klebschicht wesentlich bestimmt oder mitbestimmt.

100 °C eine Depolymerisation und somit ein Festigkeitsverlust möglich. 1 Polymerisationsklebstoffe 21 Beeinträchtigung der Lagerstabilität durch Kombination mit Cyanpentadiensäure-Alkylestern [D472] oder mittels Isocyanatverbindungen und Bisphenolen [D316] erhalten. T. relativ geringer Flexibilität und – im Vergleich zu Zweikomponenten-Reaktionsklebstoffen – geringerer Wärme- und Feuchtigkeitsbeständigkeit. Die durchschnittliche Temperaturbelastbarkeit liegt für Dauerbeanspruchungen bei ca. 70–80°C, kurzzeitig bei 100–110°C.

Download PDF sample

Rated 4.29 of 5 – based on 38 votes